21. August 2017

5. Sonnendruck von Ursula

Hallo!
Heute habe ich das Post-Kunst-Werk von Ursula im Briefkasten gehabt. Ich kann Euch sagen, das ist ein wirkliches POST-KUNST-WERK.
Liebevoll mit eigenen Stempeln gestalteter Briefumschlag, ein wunderschön gestaltetes Begleitkärtchen (es schaut so aus, als ob die Rückseite hier auch mit Sonnendruck bearbeitet worden ist) und natürlich ein schön blau eingefärbter Stoff mit Blätterdruck.
Das Stoffstück selbst war dann noch einmal liebevoll eingepackt - umwickelt von einem schönen weiß geprägten Papier, bestempelt mit "HANDMADE".


Das Öffnen des Kuverts und Auspacken des Stoffstückes war eine wahre Freude! Vielen lieben Dank!

Da mich ja das Sonnendruck-Fieber gepackt hat und ich die letzten Sonnenstrahlen nutzen wollte, war ich in den vergangenen Tagen natürlich nicht untätig und habe noch einmal ein paar Stoffstücke gefertigt. Dazu mehr in den nächsten Tagen. Ihr könnt gespannt sein! :-)

Eure Simone

14. August 2017

Rimas Sonnendruck

Hallo.

Heute habe ich den 4. Sonnendruck von Rima aus Hamburg mit der Post erhalten.
Schon das Kuvert wurde vorne liebevoll mit dem gleichen Muster bestempelt und hinten drauf wird man von einem Flamingo begrüßt.
Der Druck ist ein Negativdruck, also das Motiv wurde entfernt und die sichtbaren helleren Stellen wurden abgedeckt. Ich sehe im Motiv eine Blume oder auch Sonne, passend zum Motto "Sonnendruck".


Rimas Werk gefällt mir wahnsinnig gut, tolles Blau und schönes Muster! Vielen Dank dafür!

Wie ihr vielleicht im vorigen Post bei den Kommentaren gelesen habt, mache ich mit Elke von http://federpinselschere.blogspot.co.at jetzt noch einen Extra-Tausch. Das freut mich sehr, weil ich gar nicht damit gerechnet habe!
Ob ich nun für diesen Extra-Tausch noch ein eigenes Stoffstück mache, weiss ich noch nicht. Reizen würde es mich schon sehr! :-)


Ich halte Euch am Laufenden.
Alles Liebe.
Eure Simone

11. August 2017

14 auf einen Streich

Hallo!

Ich habe nun die Produktion für die Sommerpost 2017 abgeschlossen und kann stolz meine Werke präsentieren. Ich habe ein bisschen gezögert, ob ich wirklich die Stücke schon zeigen soll, da es jedoch deutlich mehr Post-Kunst-Werke geworden sind, als ich brauche, zeige ich diese einfach mal "frisch und frei von der Leber weg".


 
 
Welche ich dann wirklich an meine Gruppen verschicke, bleibt natürlich ein Geheimnis. Abgesehen davon, muss ich mich erst mal entscheiden, welche Stücke auf Reise gehen, denn - Wer die Wahl hat, hat die Qual! :-)

Als Motivauflagen habe ich alles verwendet, das ich zwischen die Finger bekommen habe. Mit der Zeit wurde ich immer kreativer - von ausgeschnittenen Schablonen bis hin zu diversen Pailletten, Gummidichtungen, Alufolie, Vorhangringe, Antirutschmatten, ... - ich habe alles verwendet, das verwendet werden konnte.
Bei all den Versuchen war nur ein Missgeschick dabei. Hier hatte ich eine vorhandene Blumenvorlage aus Filz verwendet, die aber nicht wirklich funktioniert hat, da der Filz selbst zu viel Farbe ausgesogen hat und somit das Muster sehr schwach bis gar nicht sichtbar wurde. Davon zeige ich Euch jetzt aber gar kein Foto, da ihr Euch sicher selber vorstellen könnt, wie ein blaues Stück Stoff ohne Muster ausschaut?! ;-)


Die Sonnendruckerei hab ich jetzt mal eingestellt, so dass ich Zeit hätte, andere Projekte anzufangen bzw. fertig zustellen. Und da gäbe es Einige (Granny Squares zusammenhäkeln, Tischdecke fertig besticken, versprochene Fimo-Kugeln herstellen, und und und)

Mal schauen, zu was ich mich aufraffen kann. Oder aber, ich steig noch bei Michaels Muster-Mittwoch zum Thema "Sonnen-Muster" ein. Habe ich eigentlich schon lange vor, war aber bis jetzt mit dem Sonnendruck so sehr beschäftigt, dass ich keine Zeit mehr gefunden hätte, beim Muster-Mittwoch mitzumachen.

Also, ihr Lieben. Bleibt kreativ!
Bis bald.
Eure Simone


7. August 2017

3. Sommerpost

Hallo!
Heute habe ich die dritte Sommerpost von Kristina erhalten.

Kristina hat sich von ihrem schönen Garten inspirieren lassen und hat uns mit ihrem Sonnendruck ein Stück davon geschickt. Liebevoll verpackt mit ein paar netten persönlichen Zeilen.


Da ich botanisch leider nicht so bewandert bin, kann ich die Blatt-Motive keiner Blume, Baum oder Strauch zuordnen. Vielleicht kann mir ja von Euch jemand helfen?! ;-)
Ich kann nur sagen, dass der Druck wunderschön geworden ist und ich mich riesig darüber freue!!


Ich bin mit meiner Sonnendruck-Produktion voll im Plan, eigentlich sogar schon darüber hinaus, da ich mehr Stücke gemacht habe, als ich brauche. Die letzten zwei habe ich gerade eben zum Trocknen in die Abendsonne gelegt, so dass ich dann wirklich genug Stoffstücke habe, um die Schönsten und Interessantesten versenden zu können.
Natürlich bekommt ihr meine Werke alle noch zu sehen, aber ein paar Tage braucht ihr jetzt noch etwas Geduld. :-)


Also, bis dahin alles Gute!
Eure Simone

1. August 2017

Tara Tara, die Post ist da!

Hallo.
Gestern habe ich endlich das lang ersehnte zweite Post-Kunst-Werk von Sylvia erhalten. Letzte Woche hatte ich vergeblich darauf gewartet, wahrscheinlich hat der Postweg länger gedauert als gedacht.

Aber egal, nun ist der zweite Sonnendruck da und ich kann Euch sagen - das Warten hat sich auf alle Fälle gelohnt!!


Wie Ihr sehen könnt, wurde eine wunderschöne Sonnenblume verschickt. Einfach und schlicht gehalten, mit dem Hintergedanken, dass man noch genug Freiraum hat, um seine kreative Seite auszuleben, in Form z.B. von Perlenstickerei. Und damit man keine Ausrede hat, hat Sylvia auch gleich noch ein kleines Päckchen Perlen und Garn mit dazugegeben, so dass man gleich loslegen könnte.
Ich werde den Druck jetzt erst mal auf mich wirken lassen und alle Post-Kunst-Werke abwarten. Erst dann sehe ich, was ich überhaupt aus den Stücken mache und dementsprechend werde ich dann Sylvias Sonnenblume verzieren.

Wenn Ihr mehr über die Geschichte zu Sylvias Sonnendruck wissen wollt, schaut doch einfach auf ihrem Blog www.lusyls-kreativseite.blogspot.de vorbei.


Da ich mit dem Versand meiner Post-Kunst-Werke noch ein bisschen Zeit habe, werde ich weiter fleißig sonnendrucken (vorallem weil jetzt auch endlich wieder die Sonne scheint!)  :-)

Ihr bekommt dann natürlich schon auch noch einen Einblick in mein Schaffen, aber bis dahin müsst Ihr Euch noch gedulden.
Alles Liebe.
Eure Simone 



27. Juli 2017

Regen, Regen, Regen oder - Hol Dir Sonne ins Zimmer!

Hallo.

Nach dem wir letzte Woche schon ein eher bescheidenes Sommerwetter hatten, ist heute der absolute Tiefpunkt gekommen (laut Wetterfrosch soll es morgen, auch temperaturmäßig, wieder aufwärts gehen). Heute jedenfalls reihen sich Pfützen an Pfützen an Pfützen.
Der Blick aus dem Fenster lässt einen schwermütig werden und eher herbstliche Gefühle aufkommen.
 



Deshalb habe ich mir ein bisschen Farbe und "Sonne" ins Haus geholt - in Form eines bunten Dahlien-Blumenstrauß und einer wunderschönen Sonnenblume. (beides habe ich von einer guten Bekannten geschenkt bekommen)



Wie ich bereits beim letzten Post schon angedeutet habe, habe ich natürlich das trostlose Wetter genutzt, um mir Gedanken bezüglich des Versand der Post-Kunst-Werke zu machen.
Ich hatte da eine Idee, die ich umsetzen werde, allerdings ein bisschen abändern muss, da die eigentlich geplante Verpackung nicht den Mindestmaßen der Österreichischen Post entspricht.

Die eigentlich geplante Verpackung muss jetzt noch einmal in ein Kuvert gesteckt werden, dafür hat sie jetzt ein bisschen mehr Transportschutz (hoffe ich).
Was die eigentlich geplante Verpackung ist, möchte ich jetzt hier nicht genau zeigen, da ich meine Gruppenkolleginnen (Gruppe 3) gerne damit überraschen möchte.
Daher hier nur noch schnell ein paar Eindrücke. Ich denke, es ist auch gar nicht schwer zu erraten, oder? :-)

 
 


Ich hoffe, ich kann Euch bald wieder von neuen Sonnendrucken berichten und verbleibe inzwischen mit lieben Grüßen.
Eure Simone

22. Juli 2017

Erste Post ist angekommen!

Hallo, ihr Lieben. Vergangenen Mittwoch habe ich die erste Sonnen-Post von Martina im Briefkasten vorgefunden. Ein wunderschönes Ornamentmuster in einem tollen Blau. Das Muster findet sich auch auf dem Kuvert und Begleitkärtchen wieder. Alles gut durchdacht! :-) Und damit man gleich weiss, was drin ist, gabs auf dem Kuvert noch drauf einen eigenen Stempel "Post Kunst Sommer 2017". Super!



Ich bin jetzt dadurch jedenfalls wieder hochmotiviert und freue mich auf die kommenden Wochen, welche Schätze ich noch so im Briefkasten vorfinden werde.

Da das Wetter bei uns mal nicht so mitspielt, wie ich es gerne hätte, geht die Produktion meiner Stoffstücke im Moment etwas schleppend voran, aber dafür habe ich schon einige Vorbereitungen für den Versand getroffen. Muss ja auch sein! Dazu aber mehr in meinem nächsten Post.


Alles Liebe.
Eure Simone