18. Oktober 2017

Zick Zack - positiv und negativ

Hallo!
Ich bin diese Woche bei den Buchstaben noch hängen geblieben und hab was ausprobiert.

Einfach das Wort (oder die Wörter?) "Zick Zack" als Wort gestaltet, gepackt in eine doppelte Dreiecksform, und dann das Ganze noch mal andersrum. Seht selbst.
 


Und damit es nicht langweilig wird, zur Abwechslung noch ein einfaches Dreiecksmuster mit leichter Schattierung.



Also, ihr Lieben, ich bleib am Ball bzw. am Dreieck und Zickzack. Ich hoffe ihr auch und wir sehen uns nächste Woche wieder!?!
Alles Liebe bis dahin.
Eure Simone

11. Oktober 2017

Buchstaben-Ecken

Hallo!
Inspiriert von Ulrikes Schriften-Dreieck (uklau.blogspot.co.at) und Luis "Wort-Spielerei" (hiundda.blogspot.co.at) habe ich mich diese Woche digital ans Oktober-Thema "ZICKZACK und DREIECKE" von Müllerin Art Blog heran getastet.

Ich habe mit verschiedenen Schriften, Buchstaben und Farbe gespielt. Daraus sind ganz einfache Zick-Zack-Muster und Dreiecke entstanden Teilweise erkennt man gar nicht, dass es sich um Buchstaben handelt. Was meint ihr?



Da ich zu diesem Thema einen guten Zugang habe, schwirrt mein Kopf vor lauter Ideen und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ihr könnt also gespannt bleiben, was in den nächsten Wochen noch kommt. Die nächsten Werke sind schon im entstehen!

Bis dahin. Alles Liebe.
Eure Simone

4. Oktober 2017

Gefüllte Dreiecke

Hallo!
Es gibt ein neues Thema bei Michaelas Muster-Mittwoch für den Oktober, nämlich

ZICKZACK und DREIECKE

Dieses Mal also eine Strukturvorgabe, klar und einfach, die aber natürlich auf unterschiedlichste Weise umgesetzt werden kann und somit auch wieder alles möglich ist.

Ich habe mich dieses Mal auf zeichnerischem/grafischen Wege ans Thema herangewagt und dabei zwei 15x15cm große Quadrate gestaltet. Gearbeitet habe ich auf Zeichenpapier mit Fineliner-Stiften in grau und rot.




In meinem Kopf schwirren noch tausende von Ideen herum, die ich gerne umsetzen möchte. Gut, dass der Oktober erst begonnen hat! :-)

Gestern habe ich mir von Michaela das Buch "Bunte Bücher" kauft, da es mich von der Aufmachung und auch natürlich dem Inhalt total überzeugt hat. Es ist wunderschön gestaltet, gut präsentierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tipps und Tricks und natürlich wirklich schöne Anregungen und Inspirationen, die zum Kreativ sein motivieren. Hut ab! :-)



Wir sehen uns.
Alles Gute.
Eure Simone

27. September 2017

Insektenmuster

Hallo!
Zum Abschluss des Muster-Mittwochs bei Müllerin Art Blog zum September-Thema Insekten zeig ich Euch noch schnell meine Versuche der vergangenen Tage.

Zum einen habe ich den selbst geschnitzten Käfer-Stempel noch einmal eingesetzt und damit ein einfaches Muster gestaltet. Der Abdruck hat dieses Mal mit Acrylfarbe richtig gut funktioniert. Ich denke deshalb, weil ich direkt aufs Papier gestempelt  und den Hintergrund nicht mit Wasserfarben vorher gefärbt habe. Jedenfalls deckt die Farbe hier sehr gut und satt, so dass es richtig knallt. Das Ganze habe ich dann mit Korken-Stempel und Kreisen verfeinert, so dass ein schönes strukturiertes Muster daraus entstanden ist. Man sieht natürlich schon, dass es Handarbeit ist, aber das soll und kann und darf ja auch so sein, finde ich.



Damit sich der Käfer nicht so alleine fühlt, habe ich dann noch ein flottes Bienchen geschnitzt.
Leider ist mir hier das Muster nicht wirklich gelungen, so dass ich Euch nur einen Ausschnitt davon zeige, da ich die Arbeit dann nicht mehr fertig gemacht habe (weils mir eben nicht gefällt).



Und damit nicht genug - nein!
Ich habe mir vor einiger Zeit ein kleines Büchlein gekauft, in dem beschrieben wird, wie man aus Fingerabdrücken verschiedenste Tiere gestalten kann. Natürlich wäre dieses Buch eigentlich als Ideengeber für kreative Freizeitgestaltung mit Kindern gedacht, aber ich habe es mir trotzdem gegönnt, da man nie genug Inspirationsquellen haben kann - und ausserdem steckt doch in jedem von uns noch ein bisschen Kind, oder?! ;-)

Und wie es der Zufall dann auch noch wollte, gab es gerade zufällig im Fachhandel meines Vertrauens einen Abverkauf von diversen Farben. Und da habe ich dann ordentlich zugeschlagen und auch gleich Fingerfarbe mitgenommen. Ich weiss, im Prinzip kann man mit fast jeder Farbe Fingerabdrücke machen, aber als ich den Behälter mit der Fingerfarbe sah, bin ich nicht drum rum gekommen, da es mich an meine Kindheit erinnert hat. Schon als kleines Mädchen habe ich immer wieder "Kunstwerke" mit Fingerfarben geschaffen. Und das hat immer super viel Spaß gemacht!


Also, hier nun zum guten Schluss darf ich Euch meine Fingerflöhe präsentieren:


Ich finde, sie sind recht gut gelungen, so schön grün und unregelmäßig. Und ich kann Euch sagen, das Arbeiten mit Fingerfarbe hat heute auch noch so viel Spaß gemacht wie früher. Werd ich ab sofort wieder öfter machen!


Hiermit ist jetzt also der Muster-Mittwoch zum Thema Insekten für den Monat September beendet und ich freue mich schon auf neue Aufgaben im Oktober. Schaut mal wieder vorbei, würde mich freuen.

Alles Liebe.
Eure Simone

 
 

13. September 2017

Zarte Käferlein

Hallo.

Jetzt ist eine kleine Weile seit meinem letzten Eintrag schon wieder vergangen, daher melde ich mich heute - rechtzeitig zum Muster-Mittwoch auf Müllerin Blog Art.

http://muellerinart.blogspot.co.at/2017/09/insektenzeit-muster-mittwoch-242.html

Wie ihr ja wisst, habe ich mir vorgenommen, regelmäßig jedes Monat bei dieser Aktion von Michaela teilzunehmen ... und ich habs geschafft!!

Im Monat September ist das Thema INSEKTEN dran, und da kribbelts und krabbelts überall, das könnt ihr Euch ja vorstellen.
Da ich vom Sommer noch nicht ganz loslassen kann und will, habe ich versucht mit einem selbst geschnitzten Linol-Stempel Marienkäfer aufs Papier zu zaubern. Einfach nur drauf los zu stempeln, war mir dann aber zu langweilig, daher habe ich es mit einer Art Technik-Collage probiert (Wasserfarbe und Acryl).
Es ist zwar nicht ganz so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich kann mit meinem ersten Versuch ganz gut leben. Seht selbst.



Leider sind die Käfer nur in sachtem Weiss, da anscheinend Acrylfarbe mit Linoleum nicht so ganz toll funktioniert. Ich hätte mir die Käfer schon in einem deckendem Weiss gewünscht, aber Wünsche gehen eben nicht immer in Erfüllung (und beim kreativen Experimentieren oft schon gar nicht) ;-)

Ich bleib jedenfalls noch am Thema dran und werde weitere Versuche und Techniken ausprobieren.
Ihr dürft gespannt sein!


Alles Gute inzwischen.
Eure Simone

4. September 2017

7 + 1 Blaudrucke gehen auf Reisen!

Hallo!
Heute ist es endlich soweit - ich bringe meine Sonnendrucke, gut verpackt, zur Post, so dass sie rechtzeitig diese Woche bei den anderen aus meiner Gruppe ankommen.
Welche von den gefertigten 14 Stoffstücken ich auf Reisen geschickt habe, bleibt ein Geheimnis, das ich nur mit den Anderen aus der Gruppe (bis jetzt) teile. :-)
Ich kann Euch aber sagen, die Auswahl ist nicht leicht gewesen, und auch die Zuordnung, wer welchen Blaudruck bekommen soll. (Das ist natürlich ein kleiner Nachteil, wenn man verschiedene Motive gemacht hat.)



Eigentlich besteht meine Gruppe aus 8 Personen, inklusive mir, so müsste ich ja nur 7 Stücke verschicken. Wenn ihr Euch aber vielleicht noch erinnert, habe ich Euch erzählt, dass die liebe Elke mir einen Extra-Tausch angeboten hat, den ich natürlich sehr gerne angenommen habe.
Daher gehen eben nun 8 Werke an liebe Kolleginnen!

Ich möchte mich hier jetzt noch recht herzlich zuerst bei Michaela und Tabea für die tolle Aktion bedanken. Ich freue mich schon auf die nächste und bin gespannt, welche Aufgabe auf uns wartet.

Und natürlich möchte ich mich auch bei meiner Gruppe bedanken, für die tollen Stücke, die ich jede Woche mit Spannung erwartet habe und absolut nicht enttäuscht worden bin! Ich bin beeindruckt, welche tolle Werke entstanden sind!


Jetzt geht's dann ans Umsetzen meiner Idee, wie ich die Stoffstücke verwerten möchte. Ich hoffe, mein Plan geht auf?!?  Ich halte Euch am Laufenden.


Bis dahin.
Liebe Grüße.
Eure Simone

1. September 2017

Doppelte Freude zum Abschluss

Hallo!
Heute, zum krönenden Abschluss der Aktion Post-Kunst-Werk, habe ich nicht nur den "regulären" Sonnendruck aus meiner Gruppe erhalten, sondern auch noch den Extra-Tausch von Elke! (Abschluss deshalb, da ich selbst nächste Woche als Letzte aus der Gruppe dran bin, meine Werke zu verschicken. Daher habe ich diese Woche das letzte Post-Kunst-Werk bekommen.)

Zuerst möchte ich Euch den "regulären" Sonnendruck aus meiner Gruppe zeigen. Er ist von Regina.
Nicht nur, dass das Kuvert außen mit passender Zeichnung verschönert wurde, auch innen drinnen wurde an Kreativität nicht gespart. Das Stoffstück war in Seidenpapier eingewickelt, gemeinsam mit einer Banderole, beschriftet mit einem Zitat von Franz Marc. Begleitet wurde das Stück von einem Kärtchen mit passendem Muster und lieben Worten.
Der Druck selbst in einem wunderschönen Blauton gehalten, gemustert mit selbst (?) geschnittenen Blumen- und Blätterschablonen.




Das zweite Post-Kunst-Werk, das ich heute auch noch erhalten habe, ist der Extra-Tausch von Elke.
Auch hier wurde das Kuvert mit Stempel, Zeichnung und Blümchen-Collage detailreich verziert.
Das Stoffstück selbst war dann schön verpackt mit einem liebevoll selbst gestalteten runden Leporello, beschriftet natürlich auch mit lieben Worten und Wünschen. Der Druck zeigt auch hier, passend zum Sommer, Blumen und Schmetterlinge!





 Jetzt also, ist das Ende der Aktion wirklich da, leider!! :-(
Es hat super Spaß gemacht und ich kann jedem nur raten, auch mal mitzumachen. Infos bekommt ihr am besten hier: Post-Kunst-Werk


Also, ich hoffe, man trifft sich wieder, wenn auch nur digital ;-)
Bis dahin. Alles Liebe.
Eure Simone