7. August 2017

3. Sommerpost

Hallo!
Heute habe ich die dritte Sommerpost von Kristina erhalten.

Kristina hat sich von ihrem schönen Garten inspirieren lassen und hat uns mit ihrem Sonnendruck ein Stück davon geschickt. Liebevoll verpackt mit ein paar netten persönlichen Zeilen.


Da ich botanisch leider nicht so bewandert bin, kann ich die Blatt-Motive keiner Blume, Baum oder Strauch zuordnen. Vielleicht kann mir ja von Euch jemand helfen?! ;-)
Ich kann nur sagen, dass der Druck wunderschön geworden ist und ich mich riesig darüber freue!!


Ich bin mit meiner Sonnendruck-Produktion voll im Plan, eigentlich sogar schon darüber hinaus, da ich mehr Stücke gemacht habe, als ich brauche. Die letzten zwei habe ich gerade eben zum Trocknen in die Abendsonne gelegt, so dass ich dann wirklich genug Stoffstücke habe, um die Schönsten und Interessantesten versenden zu können.
Natürlich bekommt ihr meine Werke alle noch zu sehen, aber ein paar Tage braucht ihr jetzt noch etwas Geduld. :-)


Also, bis dahin alles Gute!
Eure Simone

Kommentare:

  1. Schön das die Post angekommen ist und es dir gefällt. Ich war dann doch unsicher, ... . Vieleicht kommentiert ja doch noch jemand, sonst löse ich es auf! VG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristina.
    Um eine Auflösung würde ich dann schon bitten. Dann könnt ich was dazu lernen! �� Hab gestern meine bessere Hälfte mal ein bisschen raten lassen und es gibt schon Lösungsvorschläge.
    Alles Liebe. Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ja, also ich hätt da ja schon ein paar Vorschläge:
    * Stachelbeere - rechts oben, unter der langen Spitze.
    * Zypresse - links unten?
    * Him- nein Brombeere - oben Mitte.
    * von oben rechts kommt wohl irgendein Gras daher...
    * ist das links oben Birke oder sowas?
    * Kranichkniebambus wär mein Vorschlag für die untere Mitte :)
    * und rechts unten im Eck, kann das Rose sein?
    * naja, und die lange Spitze oben rechts ... Gras ... so ein japanisches
    Ziergras vielleicht?
    Haha, gleich geht die Fantasie mit mir durch.
    Keine Ahnung, ob davon auch nur irgendwas stimmt ;)
    Blaue (Klugscheisser-)Sommergrüsse
    aus Bayern!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Rechts oben Stachelbeere könnte sein, aber vielleicht auch ein Korianderblatt?! Die Rosenblätter haben wir auch so identifiziert. Gleich links daneben vielleicht Goldrute oder Spitzwegerich?
    Links unten die Zypresse, da sehe ich eher ein Farnblatt. Ein Him- oder Brombeerblatt oben Mitte? Da kommt uns das Blatt recht groß vor. Der Größe nach hätten wir eher auf Ahorn getippt, allerdings um diese Jahreszeit? Ja, und von rechts oben kommt irgendein Gras daher, das stimmt.
    Jetzt bin ich mal gespannt, obs noch andere Lösungsvorschläge gibt. Sonst warte ich sehnlichst auf die Auflösung durch Kristina.

    AntwortenLöschen
  5. Dann fange ich mal bei der Rose an, dann kommt ein Blatt der Glockenblume, dann Rainfarn, dann Eibisch links klein in der Ecke, dann Johannesberre, die Spitze eines Irisblattes und dann Jostabeere. Danke für deinen wunderschönen schlichten Stoff, was machen wir jetz nur ohne Postkunst.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Vielen Dank für die Auflösung. �� Na, da sind wir ja gar nicht soooo falsch gelegen. Rose und Farn haben wir eindeutig identifiziert. Die Beerenblätter fast ja auch, die Tedenz dahin war da. Die restlichen Abbildungen, da sind wir haushoch daneben gelegen! Aber jetzt haben wir was dazu gelernt?!
    Ohne Sommerpost ist der Tag so richtig leer, irgendwie. Es fehlt was. Vielleicht "sehen" wir uns ja bei einer nächsten Aktion wieder?!
    Alles Liebe. Simone

    AntwortenLöschen