23. August 2017

Muster-Mittwoch

Hallo.
Wie ich Euch schon mal erzählt habe, habe ich mir ja vorgenommen, dass ich beim Muster-Mittwoch von Müllerin Art Blog mitmachen möchte. Das Motto des Muster-Mittwoch im Juli und August lautet

SONNENMUSTER

Da ich bis jetzt mit den Blaudrucken beschäftigt war und nun der August doch schon dem Ende zu geht, habe ich jetzt einfach mal einen Sonnendruck mit Sonnenmuster gemacht.
Diese Technik habe ich bei den Post-Kunst-Werken gar nie ausprobiert; ich wurde aber von den Stoffstücken von Sylvia und Rima noch einmal sozusagen erinnert, dass ich diese Technik auch noch machen wollte. Daher habe ich jetzt den Muster-Mittwoch dazu genutzt.


Ich nenne diese Technik jetzt einfach mal "Negativdruck". Hierbei schneidet man das Motiv aus einer z.B. Folie aus und verwendet nicht die ausgeschnittenen Teile, sondern eigentlich den Rest.
Ich habe hier einfach mit dem Positiv- und Negativ-Motiv gespielt und auch variiert. Ich finde es ist eine schöne Sonnenserie geworden, auch wenn es an eine Blume erinnert. :-)
Nach den ganzen Blaudrucken sind meine drei Sonnen-Blumen-Drucke richtig sommerlich erfrischend. Findet ihr nicht?

Auf alle Fälle bleibe ich am Sonnendruck dran (natürlich ein bisschen Wetter abhängig im Herbst). Ich hab da eine Idee im Kopf, die ich gerne umsetzen möchte.

Apropo Idee: ich habe am Wochenende einer Freundin von dem Post-Kunst-Werk erzählt und dabei ist mir eine Idee gekommen, was ich mit den Sonnendrucken anstellen werde. Im Detail erzähl ich Euch jetzt noch nichts. Ich sage nur, ich werde dazu das "Kriegsbeil" mit meiner Nähmaschine begraben müssen und mich doch mal hinter die Pedale schwingen! :-)


Alles Liebe.
Eure Simone


Kommentare:

  1. Sehr schön, das passt wunderbar zu diesem sonnigen Spätsommertag heute. Und ja, die Seidenmaltechnik funktioniert auch in orange, bestens sogar! Ich danke fürs Mustern und wünsche noch schöne sonnige Tage, bin gespannt, was aus den Stoffen wird!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. ...wirklich schöne "sommerliche" Motive! Bin schon gespannt, was daraus - nach der Nähmaschinen-Aktivierung" - noch alles entsteht? Mach weiter so...

    AntwortenLöschen
  3. ach, das ist schön, dass es noch mehr menschen gibt, denen dann nach der sommerpost nach gelb war! liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie. Obwohl ich blau sehr mag, hat der Farbwechsel sehr gut getan. Es war für die Augen ein richtiger Genuss! 😀 Und plötzlich sprießen die Ideen! Liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen