21. Februar 2018

digital-kleingemustert

Hallo!
Nachdem ich vergangene Woche hier meinen Frust der nicht gelungenen Arbeiten der vorletzten Woche kundgetan habe, werde ich mich heute kurz halten.

Zu Michaelas Muster-Mittwoch zum Thema KLEINGEMUSTERTES möchte ich Euch heute zwei digitale Versionen zeigen. Einmal inspiriert vom Valentinstag vergangenen Mittwoch. Die zweite Inspiration kam mir, als mir die offene Packung Kaffeebohnen umgefallen ist und ich die Bohnen vom Boden, von der Arbeitsplatte usw. aufsammeln musste.
Ich hoffe, sie gefallen?! Sie sind zwar nicht "hochgradig kreativ", aber ich meine, für zwei "Schnellschüsse" ganz ok, oder? ;-)






Was ich Euch aber auf alle Fälle noch berichten muss ist, dass die Frühlingspost 2018 gestartet ist. Wer mitmachen möchte, kann sich  noch bis zum 25. Feber unter Post-Kunst-Werk anmelden. Schaut rein und seid dabei. Ich denke, es ist wieder einmal eine tolle Aktion mit einer super-kreativen Challenge.

http://post-kunst-werk.blogspot.co.at/2018/02/fruhlingspost-2018.html

Meine Gehirnzellen laufen schon auf Hochtouren. Habe schon eine vage Idee im Kopf. Die ersten Versuche werde ich sicher diese Woche noch starten und hoffe, dass sie erfolgreich verlaufen. Sonst habe ich ja noch Zeit, die Technik zu verbessern. :-)

Ich wünsche Euch eine gute Zeit.
Bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße.
Eure Simone

Kommentare:

  1. Beim Aufsammeln von verschütteten Kaffeebohnen Musterideen zu haben, ist hochgradig kreativ. Ich mag den Schwung in dem Kaffeemuster... ich habe gestern Kaffee verschüttet, das hat mich zu gar nix inspiriert, nur gefrustet.
    Aber danke für die schönen Muster und die Postkunst-Werbung. Sonnigen Mittwoch wünsche ich
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. An der Raststätte am Irschenberg sind Espressotassen dicht an dicht zum Muster gestapelt. Ich war versucht, ein Bild davon heute zum Mustermittwoch zu zeigen, weil es so hübsch aussieht. Hat jetzt nicht zu meinem Post gepasst, aber zu deinen hübschen Bphnenmuster wäre es die ideale Ergänzung. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie super, deine digitalen Vermusterungen! Ich finde das immer total inspirierend und interessant, was ihr alle so digital zaubert!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Als Kaffeetrinkerin finde ich das braune Muster sehr ansprechend! ... und die Herzchen erkennt man erst von Nahem!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zuerst Wurstringe gesehen, deshalb wollen die Kaffeebohnen jetzt nicht so in die Augen. Die Bohnen sind natürlich von der Größe auch viel passender!
    Bin auch angemeldet, vielleicht sind wir ja in einer Gruppe? Das wird wieder sehr vielfälig, ich freue mich schon.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. mir sind kürzlich so kleine alte streichhölzer aus einem becher auf den tisch gefallen, die hab ich auch vermustert. aber sie sind lange nicht so toll wie deine kaffeebohnen!! die herzchen hab ich erst in der vergrößerung gesehen -auch sehr schön, damit kannst du ja geschenkpapier für den nächsten valentinstag drucken!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  7. Soviel "Herz für Kaffee" - ganz nach meinem Geschmack!
    Fein Kleingemustert!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Kaffeemuster - wie cool. Genau das richtige für den Donnerstag morgen
    Viele Grüße, Laura

    AntwortenLöschen